... FAMILIENUNTERNEHMEN




STARKE MENSCHEN
FÜR EINEN
STARKEN WECHSEL

 
 


Der FAKTOR MENSCH
kann Nachfolgeprozesse vor Herausforderungen stellen.

Mit einem erfahrenen Profi im Boot
können Sie diese Herausforderungen meistern.

 


Finden Sie Klarheit in Ihren ganz persönlichen Nachfolge-Themen - Einige Beispiele ...

 


ALTERNATIVLOS

  • Die Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge ist eine sehr individuelle und komplexe Angelegenheit mit weitreichenden Auswirkungen für das Unternehmen, die Inhaber-Familie und die Mitarbeitenden des Unternehmens.

  • Maßgeblichen Einfluss auf die Nachfolge haben neben wechselnden Gesetzeslagen, den Rahmenbedingungen des Marktes und den Gegebenheiten im Unternehmen vor allen Dingen die handelnden Personen. Ihre Klarheit und Stärke sowie gute Informationsgrundlagen für wichtige Entscheidungen sind das Fundament im Nachfolgeprozess.

  • Durch die gegebene Komplexität ist das Knowhow von Spezialisten unerlässlich, will man Fallstricke in dieser besonderen Lebensphase eines Unternehmens vermeiden.

  • So eine Nachfolge ist nicht innerhalb weniger Monate zu schultern, wenn der Wechsel gut gelingen soll. Es ist also alternativlos, sich frühzeitig und grundlegend mit diesem weitreichenden Ereignis zu befassen. Für einen guten Reife- und Entwicklungsprozess hat sich dabei in der Praxis ein Zeitraum von fünf bis zehn Jahren sehr bewährt.
 

Sie suchen einen Profi für die Begleitung Ihrer Unternehmensnachfolge?
Sie möchten auf jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit komplexen Prozessen auf Sach- und Beziehungsebene zurückgreifen?


Dann lassen Sie uns sprechen.

Gerne nehme ich mir die Zeit für ein ausführliches und unverbindliches telefonisches Erstgespräch. Setzen Sie sich einfach direkt mit mir in Verbindung:

Regina Gibhardt
0177 966 16 16


info@regina-gibhardt.de

 



Einen guten Überblick über alle relevanten Nachfolge-Themen finden Sie im

NACHFOLGE-COCKPIT

Regina Gibhardt - Profi Leadership Coaching, Kassel_Unternehmensnachfolge_NachfolgeCockpit

NACHFOLGE IN FAMILIENUNTERNEHMEN

STARKE MENSCHEN
FÜR EINEN
STARKEN WECHSEL

Der FAKTOR MENSCH
kann Nachfolgeprozesse vor Herausforderungen stellen.

Mit einem erfahrenen Profi im Boot
können Sie diese Herausforderungen meistern.

Finden Sie Klarheit in Ihren ganz persönlichen Nachfolge-Themen


Einige Beispiele …

  • Strategischer Einstieg in die Planung
  • Was soll „von mir bleiben?“
  • Wie gestalte ich mein Leben nach der Übergabe?
  • Wie finde ich den/die BESTE/N für meine Nachfolge?
  • Wie/Wann soll der Wechsel erfolgen?
  • Wobei brauche ich Unterstützung im blauen Kompetenzbereich?
    -> siehe Nachfolge-Cockpit
  • etc.

  • WER bin ich? (Wurzeln, Werte, Position in Familie/Unternehmen)
  • WIE bin ich? (Typen-Analyse, Führungskompetenz, Wirkung)
  • WAS bin ich? (Stärken/Schwächen, Knowhow)
  • WO will ich hin? (Ziele Berufs- und Lebensplanung, Kompetenzentwicklung fachlich/persönlich)
  • WARUM will ich die Nachfolge antreten?
  • Bereitschaft, Kongruenz, sich widersprechende Ziele
  • etc.

  • Rollenklärung Gebende und Nehmende (Doppelrollen: Eltern/Kinder vs Gebende/Nehmende)
  • Gebende und Nehmende als Team (gemeinsame Ziele für das Unternehmen)
  • Planung Übergabephase (Einarbeitungs- und Qualifizierungsplan, Kompetenzen, Abgabe/Übernahme Verantwortung)
  • Planung Rückzug Gebende
  • Positionierung Nehmende in Unternehmen und Branche
  • Mentor für Nehmende
  • etc.

  • Erwartungen/Interessen von Familie/Gesellschaftern klären und Lösungen finden
  • Beziehungs- und Rollenklärung (Konflikte, Konkurrenz, Positionen etc.)
  • Umgang mit Geschwister-Konstellationen (in der Führung)
  • Familiensatzung erstellen/anpassen
  • etc.

  • Einbeziehung Führungskräfte in Nachfolgeprozess
  • Zukunftssicherung des Unternehmens: Chancen und Risiken
    der Nachfolge
  • Stärken Nehmende für Unternehmenswachstum nutzen
  • Schwächen Nehmende kompensieren
  • etc.

  • Was wird sich für die Organisation durch den Wechsel verändern?
  • Welche Mitarbeitenden/Stellen werden davon betroffen sein?
  • Wie wird Knowhow bei Veränderungen gesichert/entwickelt?
  • etc.

  • Die Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge ist eine sehr individuelle und komplexe Angelegenheit mit weitreichenden Auswirkungen für das Unternehmen, die Inhaber-Familie und die Mitarbeitenden des Unternehmens.
  • Maßgeblichen Einfluss auf die Nachfolge haben neben wechselnden Gesetzeslagen, den Rahmenbedingungen des Marktes und den Gegebenheiten im Unternehmen vor allen Dingen die handelnden Personen. Ihre Klarheit und Stärke sowie gute Informationsgrundlagen für wichtige Entscheidungen sind das Fundament im Nachfolgeprozess.
  • Durch die gegebene Komplexität ist das Knowhow von Spezialisten unerlässlich, will man Fallstricke in dieser besonderen Lebensphase eines Unternehmens vermeiden.
  • So eine Nachfolge ist nicht innerhalb weniger Monate zu schultern, wenn der Wechsel gut gelingen soll. Es ist also alternativlos, sich frühzeitig und grundlegend mit diesem weitreichenden Ereignis zu befassen. Für einen guten Reife- und Entwicklungsprozess hat sich dabei in der Praxis ein Zeitraum von fünf bis zehn Jahren sehr bewährt.

Sie suchen einen Profi für die Begleitung Ihrer Unternehmensnachfolge?

Sie möchten auf jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit komplexen Prozessen auf Sach- und Beziehungsebene zurückgreifen?


Dann lassen Sie uns sprechen.

Gerne nehme ich mir die Zeit für ein ausführliches und unverbindliches telefonisches Erstgespräch.
Setzen Sie sich einfach direkt mit mir in Verbindung:

Regina Gibhardt
0177 966 16 16

info@regina-gibhardt.de


Dann lassen Sie uns sprechen.

Gerne nehme ich mir die Zeit für ein ausführliches und unverbindliches telefonisches Erstgespräch.
Setzen Sie sich einfach direkt mit mir in Verbindung:

Regina Gibhardt
0177 966 16 16

info@regina-gibhardt.de