DAS
NACH
FOLGE



COCK
PIT

 
 


Nachfolgen in Unternehmen stellen in besonderem Maße
DIE WEICHEN FÜR DESSEN ZUKUNFT.

Gut zu wissen,
WORAUF ES DABEI ANKOMMT.



 
 
 
 
 

Das NACHFOLGE-COCKPIT ©

wurde von Regina Gibhardt speziell für die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen entwickelt. Es beinhaltet alle wesentlichen Themenfelder, die für einen erfolgreichen Wechsel entscheidend sind und ermöglicht Ihnen, den Überblick in dieser wichtigen Phase der Unternehmensführung zu behalten.

  • Zugeschnitten auf die Anforderungen in Familienunternehmen
  • Das Besondere: ZWEI grundlegende Kernkompetenz-Bereiche im Fokus

  • Keine Allrounder sondern Spezialisten auf ihren Gebieten
  • Überblick in einer wichtigen Phase der Unternehmensführung behalten

 
 

Kontakt Regina Gibhardt

0177 966 16 16


info@regina-gibhardt.de

 


Das
NACHFOLGE-COCKPIT:
Fokus auf einen
erfolgreichen Wechsel
in Familienunternehmen

Sie steuern mit dem

NACHFOLGE-COCKPIT

die beiden essentiellen Kompetenzbereiche
für den Generationswechsel in Ihrem Haus

KOMPETENZBEREICH BLAU

Unternehmenswert, Recht, Steuern

KOMPETENZBEREICH ROT

Menschen und Organisationen

Das NACHFOLGE-COCKPIT wurde speziell für die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen entwickelt. Es beinhaltet alle wesentlichen Themenfelder, die für einen erfolgreichen Wechsel entscheidend sind und ermöglicht Ihnen, den Überblick in dieser wichtigen Phase der Unternehmensführung zu behalten.

Das Besondere daran:
Neben den klassischen Themen wie Steuern, Recht, Finanzen etc. (Kompetenzbereich BLAU) stehen im Nachfolge-Cockpit mit gleicher Priorität die weichen Faktoren rund um die handelnden Menschen in ihren Familien- und Unternehmenssystemen ( Kompetenzbereich ROT) im Fokus.


Nachfolgen in Unternehmen stellen in besonderem Maße
die Weichen für die Zukunft:
Gut zu wissen, worauf es dabei ankommt!

Die blaue Kernkompetenz


Unternehmenswert
Finanzen
Immobilien
Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Erbschaftsrecht

Im blauen Kompetenzbereich bestehen in Unternehmen häufig über viele Jahre hinweg gewachsene, sehr enge Geschäftsverbindungen zu Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Anwälten, Notaren etc.

Unternehmensnachfolgen benötigen über die üblichen Anforderungen hinaus ganz besonderes Experten-Knowhow, damit z. B. bei wechselnden Rechtslagen im Erbschafts- oder Steuerrecht die bestmöglichen Voraussetzungen für das Unternehmen und die handelnden Personen geschaffen werden.
Wenn Sie diesbezüglich Beratungsbedarf haben, stelle ich Ihnen gern einen Kontakt zu Profis aus meinem Netzwerk her.

Gebende (Vorgänger)
Nehmende (Nachfolger)
Familie (Gesellschafter)
Führungskräfte
Organisation

Die rote Kernkompetenz

Der rote Kompetenzbereich ist für eine gelungene Übergabe genauso entscheidend wie der blaue. Er ist jedoch nicht so einfach zu greifen, wie z. B. ein Vertragswerk. Mein spezifisches Knowhow an der Schnittstelle zwischen Organisation und Mensch sowie meine fast 20 Jahre Erfahrung in Familien- und Unternehmenssystemen leisten Ihnen an dieser Stelle wertvolle Hilfe.

Geschäftsübergaben gelingen nachhaltig am besten,

wenn alle Beteiligten in einen guten Entwicklungsprozess eingebunden sind
und die gefundenen Lösungen von ihnen mitgetragen werden.

Das können Sie von einer Zusammenarbeit mit mir erwarten

<

Nachfolgestrategie

  • Frühzeitiger Einstieg in die Planung
  • Was soll „von mir bleiben?“
  • Wie gestalte ich mein Leben nach der Übergabe?
  • Rechtsformen, Stiftung
  • Wobei brauche ich Unterstützung im blauen Kompetenzbereich?
  • etc.
  • Der/Die Beste

    • Anforderungsprofil Nehmende
    • Wer aus der Familie ist WIRKLICH geeignet?
    • Lösungen jenseits der Familie
    • Beweggründe Nehmende für neue Aufgabe
    • Lebensentwurf Nehmende
    • Übergabe-, Einarbeitungs- und Qualifizierungsplan
    • etc.

    Ziele und Konsens

    • Individuelle Ziele Gebende/Nehmende für die Zeit nach der Übergabe
    • Gemeinsame Ziele für das Unternehmen und die Übergabephase
    • Einbeziehung Führungskräfte für strategische Ausrichtung
    • Gesellschafter- und Familien-Interessen
    • etc.

    Klare Beziehungen

    • zwischen Gebende und Nehmende
    • innerhalb der Familie
    • zu den Gesellschaftern
    • zu den Führungskräften, Mitarbeitern und Geschäftspartnern
    • etc.

    Positionierung

    • Positionierung Nehmende im Unternehmen und am Markt
    • Wechsel als Chance zur Stärkung/Anpassung der Positionierung des Unternehmens
    • Stärken, Risiken, Strategien
    • etc.

    Arbeitsrahmen


    Je nach Anforderung Ihrer spezifischen Situation ergeben sich unterschiedliche Optionen der Zusammenarbeit, z. B.

    • in persönlichen Einzel-Settings
    • im Team Gebende-Nehmende
    • mit Einbeziehung der Führungskräfte und Familie
    • bei Ihnen vor Ort, bei mir in Kassel
    • am Telefon, per Skype
    • etc.

    Ist Unternehmensnachfolge ein Thema für Sie?
    Dann lassen Sie uns sprechen.

    • Sie übergeben oder übernehmen ein Unternehmen?
    • Sie möchten, dass der Wechsel bestmöglich gelingt?
    • Sie möchten mehr über das Nachfolge-Cockpit erfahren?
    • Sie wünschen sich kompetente Profi-Begleitung?

    Gerne nehme ich mir die Zeit für ein ausführliches und unverbindliches telefonisches Erstgespräch.
    Senden Sie mir über nebenstehendes Formular Ihre Kontaktdaten und ich melde mich bei Ihnen –
    oder rufen Sie mich einfach direkt an:

    0177 966 16 16